Aufregerthemen Schliessen

Rekord geknackt! Die große Shiffrin-Show am Kronplatz

Diese Mikaela Shiffrin ist nicht von dieser Welt: Die US-Amerikanerin gewann am Dienstag den ersten Riesentorlauf am Kronplatz in spektakulärer Manier und stieg damit in neue Sphären auf.

L Ski Alpin

Mikaela Shiffrin ist die neue Kronplatz-Queen. © APA/afp / MARCO BERTORELLO

Diese Mikaela Shiffrin ist nicht von dieser Welt: Die US-Amerikanerin gewann am Dienstag den ersten Riesentorlauf am Kronplatz in spektakulärer Manier und stieg damit in neue Sphären auf.

24. Januar 2023

Von: dl

Mit ihrem 83. Weltcupsieg überholte Shiffrin gleichzeitig Lindsey Vonn (82) in der All-Time-Bestenliste der Damen. Nun hat Shiffrin nur mehr Ingemar Stenmark vor sich, der mit 86 Erfolgen noch den ewigen Rekord im Ski-Zirkus hält.

Beim Sieg auf der schwierigen Erta-Piste in St. Vigil in Enneberg zeigte Shiffrin wieder einmal ihre ganze Klasse. Zunächst zauberte die Zweitplatzierte nach dem ersten Lauf, Lara Gut-Behrami, eine fulminante Bestzeit in den Schnee und war um knapp eine Sekunde schneller als Federica Brignone, die es bereits zum dritten Mal auf das Kronplatz-Podest schaffte.

Lara Gut-Behrami (links) und Federica Brignone (rechts) strahlten mit Shiffrin am Stockerl. © APA/afp / MARCO BERTORELLO

Doch Shiffrin wehrte die Attacke von Lara Gut-Behrami gekonnt ab und war nochmal um 45 Hundertstel schneller als die Schweizerin. Shiffrin fuhr bei immer besser werdender Sicht wie auf Schienen und pulverisierte die Bestzeit von Gut-Behrami. Damit war Shiffrin in beiden Durchgängen die Schnellste. Für die 27-Jährige war es der zweite Triumph am Kronplatz nach 2019. Keine Südtirolerin in den PunktenNicht nach Wunsch lief es dagegen für Marta Bassino. Die Führende des Riesentorlauf-Weltcups machte auch im Finale einen groben Fehler und landete am Ende auf Rang zehn. Die drei Südtirolerinnen, Elisa Platino (39.), Karoline Pichler (45.) und Laura Steinmair (46.), hatten sich nicht für das Finale qualifiziert. Am Mittwoch steht in Kronplatz ein weiterer Damen-Riesentorlauf auf dem Programm. Die Starzeiten (10.30/13.30) bleiben die gleichen.
Empfehlungen
Ähnliche Shots
Nachrichtenarchiv
  • Winston Churchill
    Winston Churchill
    VIDEO : Die 15 Premierminister der Queen: Von Winston Churchill bis Liz Truss
    9 Sep 2022
    1
  • Django Unchained
    Django Unchained
    Django Unchained: Darum heute im TV bloß nicht einschalten
    18 Jun 2020
    1
  • Spanien Tschechien
    Spanien Tschechien
    Nach Kuchtas tollem Heber: Spanien gleicht in Tschechien spät aus
    6 Jun 2022
    1
  • Frederick Lau
    Frederick Lau
    Schlägerei im Media Markt: Frederick Lau attackiert Rapper Yonii
    19 Mai 2020
    1
Die meist populären Shots dieser Woche