Aufregerthemen Schliessen

Konstanz und Friedrichshafen: Aus für Weihnachtsmärkte - NEWSZONE

In Konstanz müssen die Buden auf dem Adventsmarkt wieder dichtmachen - in Friedrichshafen machen sie gar nicht erst auf.

In Konstanz wurde der Adventsmarkt wegen der aktuellen Corona-Lage und den verschärften Maßnahmen am Mittwoch vorzeitig beendet. Die Organisatoren erklärten, dass das Sicherheitskonzept für den Markt mit den neuen Corona-Regeln nicht mehr funktioniert.

Seit Mittwoch gilt in Baden-Württemberg die sogenannte Alarmstufe 2. Für Weihnachtsmärkte ist damit 2G-Plus vorgeschrieben. Es kommen also nur Geimpfte und Genesene rein, die zusätzlich einen negativen Test vorzeigen können. Außerdem darf nur noch die Hälfte der maximal möglichen Besucher rein.

Keine Bodensee-Weihnacht in Friedrichshafen

In Friedrichshafen wird aus denselben Gründen die Bodensee-Weihnacht abgesagt. Am Freitag sollte der Weihnachtsmarkt dort eigentlich losgehen. Jetzt wird das Hüttendorf wieder abgebaut, teilte die Stadt mit.

Alarmstufe: Das sind die Corona-Regeln ab Mittwoch

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche