Aufregerthemen Schliessen

Sion empfängt Lausanne zum Romand-Derby

Sion - Lausanne-Sport 1:0 (0:0)
Sion – Lausanne 1:0 Credit Suisse Super League, 24. Runde, Saison 21/22

02.03.2022

Die Niederlagenserie von Lausanne-Sport geht weiter. Das Schlusslicht verliert durch ein bitteres 0:1 beim FC Sion zum achten Mal in Folge.

Stimmen zum Spiel
Spielmann: «Haben phasenweise dominiert» Für Lausanne-Flügelspieler Marvin Spielmann hat sein Team Sion dominiert. Trotz der Pleite verliert er nicht den Glauben an eine Wende.

02.03.2022

Fickentscher: «Es war viel Nervosität im Spiel» Gegen das Schlusslicht Lausanne tat sich Sion überraschend schwer. Für Goalie Kevin Fickentscher keine Überraschung, wie er festhält.

02.03.2022

Zuffi: «Art und Weise war nicht gut heute» Sion-Mittelfeldspieler Luca Zuffi ist zwar froh über den glücklichen Sieg gegen Lausanne, sieht aber noch viel Steigerungspotential in seiner Mannschaft.

02.03.2022

«Sein Abschluss wird zwar noch leicht von Sio abgefälscht, trotzdem ist er hauptverantwortlich für das goldene Tor. Auch sonst ein absoluter Akitvposten auf dem Platz, der keinem Zweikampf aus dem Weg ging und hart gefightet hat.»

Stefan Flückiger

blue-Kommentator

Video-Highlights

Sion - Lausanne-Sport 1:0 (0:0)

6500 Zuschauer. - SR Piccolo. - Tor: 63. Sio (Baltazar) 1:0.

Sion: Fickentscher; Bamert, Ndoye, Benito; Grgic; Cavaré, Wesley, Baltazar, Marquinhos (60. Zuffi); Sio, Stojilkovic (60. Karlen).

Lausanne-Sport: Diaw; Alakouch (61. Chafik), Zohouri, Monteiro, Poundjé; Trébel; Amdouni, Thomas (72. N'Guessan), Suzuki (89. Sanches), Coyle (61. Spielmann): Pollero (72. Ouattara).

Bemerkungen: Sion ohne Adryan, Bua, Doldur und Itaitinga (alle verletzt). Lausanne-Sport ohne Mahou (gesperrt), Geissmann, Grippo, Husic, Kapo, Koné Koyalipou und Turkes (alle verletzt). Verwarnungen: 8. Poundjé (Foul). 33. Benito (Foul). 38. Zohouri (Foul). 81. Monteiro (Foul).

Der Live-Ticker zum Nachlesen
Ähnliche Shots