Aufregerthemen Schliessen

Liveticker: SC Bern – EV Zug – Nach dem Sieg des SCB ist die Serie wieder offen

Spiel vier im Playoff-Viertelfinal: Die Mutzen holen sich gegen den EV Zug den zweiten Sieg und gleichen die Serie wieder aus. Wir berichteten live.
Spiel vier im Playoff-Viertelfinal: Die Mutzen holen sich gegen den EV Zug den zweiten Sieg und gleichen die Serie wieder aus. Wir berichteten live.
Anna Tschannen

Anna Tschannen

Aktualisiert vor 10 Stunden

Das Spiel auf SRF 2 im Livestream.

SC Bern SC Bern

6 : 2

EV Zug EV Zug

In Kürze finden Sie an dieser Stelle einen ausführlichen Matchbericht. Das wars von unserer Seite, wir verabschieden uns für heute Abend, danke fürs Mitlesen!

Der SC Bern hat sich eindrücklich zurückgemeldet in dieser Viertelfinalserie. Nach einem frühen Rückstand gibt die Mannschaft gegen den Favoriten nicht auf, sondern erkämpft sich im ersten Drittel einen Zweitorevorsprung. Zug setzt im Mitteldrittel viel Druck auf, erzielt indes lediglich den Anschlusstreffer. Im Schlussabschnitt hält sich das Heimteam den Gegner so gut wie möglich vom Leib und schafft in den letzten sieben Minuten noch drei Treffer, zwei davon ins leere Tor.

Mit diesem Sieg ist die Viertelfinalserie erneut lanciert, beide Teams haben nun zweimal gewonnen. Weiter gehts am Mittwoch um 20 Uhr in der Bosshard Arena in Zug.

SC Bern - EV Zug 6:2 (3:1, 0:1, 3:0)

Tore: 2. Zehnder (Klingberg, Alatalo) 0:1. 6. Elo (Jeffrey/Ausschluss Klingberg) 1:1. 14. Pestoni (Praplan) 2:1. 17. Heim (Strafe angezeigt) 3:1. 33. Abdelkader (Diaz, Martschini/Ausschluss Scherwey) 3:2. 54. Untersander (Conacher) 4:2. 57. Moser (Zug ohne Goalie) 5:2. 60. (59:48) Conacher (Zug ohne Goalie) 6:2. - Strafen: Je 6-mal 2 Minuten.

Bemerkungen: Bern ohne Olofsson, Sciaroni, Blum und Rüfenacht (alle verletzt), Mika Henauer und Jeremi Gerber (beide überzählig). 9. Lattenschuss Neuenschwander. 48. Pfostenschuss Thiry. Zug zwischen 56:15 und 56:43 und zwischen 57:40 und 59:48 ohne Goalie.

Spielende

Aus, das Spiel ist vorbei. Bern gewinnt das vierte Spiel und gleicht die Serie wieder aus

60. Minute

Da ist sogar noch das 6:2 ins leere Tor von Cory Conacher.

60. Minute

Gibt es noch etwas Kosmetik am Schlussresultat? Zugs Powerplay ist nicht mehr zwingend, Bern wieder komplett.

58. Minute

Jetzt ist Genoni wieder auf der Bank. Zug also mit sechs gegen vier Feldspielern.

58. Minute

Zwei Strafminuten gegen Cory Conacher wegen Hakens.

58. Minute

Leonardo Genoni ist wieder zurück im Zuger Tor.

57. Minute

Tor! Simon Moser mit dem Empty Netter. Das dürfte die Entscheidung sein.

57. Minute

Zug nun ohne Torhüter.

56. Minute

Kabinettstück von Thierry Bader. Auf einmal taucht er alleine vor Leonardo Genoni auf, der Zuger Keeper kann aber klären.

55. Minute

Wie reagiert die Mannschanft von Dan Tangnes wohl auf diesen Rückstand?

54. Minute

Tor! Da ist das 4:2 für den SCB! Ramon Untersander haut den Puck ins Netz, nach einem Zuspiel von Cory Conacher.

54. Minute

Zug wieder komplett. Bei so vielen Überzahlmöglichkeiten müsste doch mal etwas Zählbares rausschauen.

53. Minute

Grosse Chance von Conacher, das war knapp!

Jetzt müsste was kommen vom SCB. Doch es gibt ein Missverständnis im Powerplay-Aufbau.

52. Minute

Justin Abdelkader wird seinem Ruf als «Playoff-Sauhund» mehr als gerecht. Schon wieder muss er raus, diesmal wegen Behinderung.

51. Minute

Der SCB kommt nicht vom Fleck, Zug ist wieder komplett.

48. Minute

Strafe, schon wieder Justin Abdelkader. Zwei Minuten wegen hohen Stocks gegen Tristan Scherwey.

Mehr anzeigenPubliziert: 19.04.2021, 19:56

Fehler gefunden?Jetzt melden.

Mehr zum thema

Ähnliche Shots