Aufregerthemen Schliessen

Eishockey: Der SCB gewinnt den letzten Cup-Final gegen den ZSC

Im Final vor der Einstellung des Cup-Wettbewerbs befreit sich der SCB von den Sorgen in der Meisterschaft. Ihm gelingt ein hervorragendes Spiel, während die Zürcher kein Mittel finden, um diesem Abend ihren Stempel aufzudrücken.

Im Final vor der Einstellung des Cup-Wettbewerbs befreit sich der SCB von den Sorgen in der Meisterschaft. Ihm gelingt ein hervorragendes Spiel, während die Zürcher kein Mittel finden, um diesem Abend ihren Stempel aufzudrücken.

Berns Simon Moser jubelt mit dem Pokal nach dem Sieg im voerst letzten Cup-Final im Schweizer Eishockey.
Berns Simon Moser jubelt mit dem Pokal nach dem Sieg im voerst letzten Cup-Final im Schweizer Eishockey.

Ennio Leanza / Keystone

Wenn zwei Mannschaften nach fünf Monaten Meisterschaft meilenweit auseinander liegen, hat das etwas zu bedeuten. Hier die ZSC Lions, der Zweite der Tabelle, dort der SC Bern, der Zweitletzte. Im Cup aber gelten eigene Gesetze, heisst es. Und wenn das stimmt, müsste man noch anfügen: In einem Final, in dem es um alles oder nichts geht, gilt dies umso mehr.

Ähnliche Shots