Aufregerthemen Schliessen

Let‘s Dance 2021 (RTL): Mickie Krauses Ankündigung vor dem Start lässt das Schlimmste erahnen

Mickie Krause ist seit Ende der 1990er-Jahre als Sänger am Ballermann bekannt. Zudem tritt er bei Après-Ski- und Schlagerpartys auf. Im TV ist er seit 2013 in verschiedenen Shows zu sehen. Im Februar 2021 nimmt der Mallorca-Star an der RTL-Tanzshow Let
Schlagersänger Mickie Krause tritt in der Westfalenhalle bei der Aufzeichnung der Sendung „Schlagerboom - Das internationale Schlagerfest“ auf
  • 0 Kommentare
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Feedback
    schließen
  • Weitere
    schließen

Mickie Krause ist seit Ende der 1990er-Jahre als Sänger am Ballermann bekannt. Zudem tritt er bei Après-Ski- und Schlagerpartys auf. Im TV ist er seit 2013 in verschiedenen Shows zu sehen. Im Februar 2021 nimmt der Mallorca-Star an der RTL-Tanzshow Let‘s Dance teil.

  • Mickie Krause ist einer von 14 Promis bei Let‘s Dance 2021.
  • Der Sänger wurde für seine Auftritte am Ballermann bekannt.
  • Seine Familie hält er strikt von der Öffentlichkeit fern.

Köln – Die Teilnehmer der 14. Staffel von Let‘s Dance stehen seit Januar 2021 fest. Unter anderem stellt sich Ballermann-Star Mickie Krause der tänzerischen Herausforderung. Der Sänger wurde für Lieder wie „Schatzi, schenk mir ein Foto“ und „Nur noch Schuhe an“ bekannt.

Mickie Krause: Hintergrund und Werdegang des „Let‘s Dance“-Neulings

Im Lebenslauf von Mickie Krause spielte die Musik bereits früh eine Rolle. Der Sänger wurde unter dem Namen Michael Engels am 21. Juni 1970 in Wettringen bei Münster geboren. Als Jugendlicher war er Mitglied einer Schulband. In der Freizeit war er als Gruppenleiter bei den Pfadfindern aktiv. Erste Berührungspunkte mit der Öffentlichkeit hatte er im Alter von 15 Jahren: Er wurde zum „Bravo-Boy“ gewählt. Nach zwei Ausbildungen, darunter zum Jugend- und Heimerzieher, trat Krause als Publikumsanheizer bei verschiedenen Talkshow-Formaten auf. Zugleich sang er in der Schlagerband Erika Rehbein und das Schlagerkarussell.

Mickie Krause: Karriere am Ballermann

Im Jahr 1998 veröffentlichte Mickie Krause seine erste Single „Anita“. Diese präsentierte er im selben Jahr live im Hotel Riu Palace an der Platja de Palma auf Mallorca. Seit 1999 tritt er dort regelmäßig in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf. In der Wintersaison gibt er Konzerte in verschiedenen Wintersportorten sowie auf Mallorca-Partys.

Die Lieder von Mickie Krause sind dem Genre der Partymusik zuzuordnen. Seinen zweideutigen Texten wurde vorgeworfen, sie seien anzüglich und sexistisch. Krause wies dies unter anderem gegenüber der Augsburger Allgemeinen im März 2011 zurück. Die Songs seien „knapp oberhalb der Gürtellinie“. Im Jahr 2014 räumte er ein, sich als Sänger weiterentwickelt und die „Schmuddelecke“ – mit Songs wie „Zehn nackte Friseusen“ – verlassen zu haben.

„Let‘s Dance“-Kandidat Mickie Krause: Familie und Privates

Mickie Krause trennt seine Karriere als Sänger am Ballermann strikt von seinem Privatleben. Aus diesem Grund tritt er ausschließlich mit seiner charakteristischen Langhaarperücke auf und lässt keine Fotos ohne den Kopfschmuck zu. Mickie Krause hat vier Kinder: drei Töchter und einen Sohn. Er lebt mit seiner Familie in seinem Heimatort Wettringen und besitzt darüber hinaus ein Haus auf Mallorca.

Mickie Krause: Aufritte abseits vom Ballermann

Mickie Krause ist neben seiner Tätigkeit als Sänger in zahlreichen TV-Shows und Fernsehformaten zu sehen. Eine Auswahl seiner Auftritte:

  • Gastauftritte in der RTLZWEI-Show „Berlin – Tag & Nacht“ (2012)
  • Gastauftritt in der RTLZWEI-Show „Köln 50667“ (2013)
  • Teilnahme an der Kochshow „Hell‘s Kitchen“ mit Frank Rosin (2014)
  • Teilnahme bei „Grill den Henssler“ (2014 und 2019)
  • „Gastrolle“ als Leiche in der Krimiserie „Einstein“ (2016)
  • Teilnahme an der Quizsendung „Buchstaben Battle“ (2020)
  • Teilnahme an der Spielshow „Ninja Warrior Germany“ (2020)
  • Kandidat bei der Tanzshow Let‘s Dance (2021)
Mickie Krause: Bereits vor seinem Start bei Let‘s Dance 2021 entschuldigt er sich

Mitte Januar kündigte RTL die Kandidaten der 14. Staffel von Let‘s Dance an. Die Show wird in den MMC Studios in Köln aufgezeichnet. Mit dabei ist unter anderem Mickie Krause. Seine Tanzpartnerin verriet der Sender im Vorfeld der Show nicht – die Paarungen werden erst in der großen Kennenlern-Show enthüllt. Der Sänger gab in der Presse jedoch an, sich bereits vor Beginn der Show für sein mangelndes Tanztalent bei ihr entschuldigen zu wollen. Krause sagte außerdem, der Zeitpunkt für die Teilnahme sei perfekt. Beim Start der Staffel am 26. Februar liegt aufgrund der Corona-Pandemie sein letzter Auftritt am Ballermann ein Jahr zurück.

Let‘s Dance 2021: Diese Stars sind außerdem dabei
  • Vanessa Neigert
  • Valentina Pahde
  • Simon Zachenhuber
  • Senna Gammour
  • Rúrik Gíslason
  • Nicolas Puschmann
  • Lola Weippert
  • Kim Riekenberg
  • Kai Ebel
  • Jan Hofer
  • Ilse DeLange
  • Erol Sander
  • Auma Obama
Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche