Aufregerthemen Schliessen

Ireen Sheer lässt bei Florian Silbereisen die Bombe platzen

Nach gut 50 Jahren auf der Bühne verkündet die Sängerin das Ende ihrer einzigartigen Karriere.
Ireen Sheer
© Hannes Magerstaedt/Getty Images

Damit hatte wohl niemand wirklich gerechnet: Bei Florian Silbereisens “Adventsfest der 100.000 Lichter” ließ Sängerin Ireen Sheer die Katze aus dem Sack. Nach über 50 Jahren auf den Bühnen dieser Welt beendet sie im nächsten Jahr ihre langjährige Karriere.

In den 1970er-Jahren wurde sie mit ihren Hits "Goodbye Mama" und "Feuer" zum Megastar. Und jetzt dieses überraschende Ende: Erst performte sie in der Samstagsabend-Show ihren Song "Abschied ist wie ein neues Leben", dann ließ sie ihr treues Publikum wissen: "Heute ist mein Abschied an mein wunderbares Publikum. Wenn es am schönsten ist, dann sollte man auch gehen. Am liebsten sage ich, ich gehe jetzt, als wenn mein Publikum sagt: 'Wann geht sie endlich?'"

So ganz verschwunden ist sie aber noch nicht. Am 15. Januar wird sie bei den Schlagerchampions ihren Abschied feiern. Ihr allerletztes Album "Auf Wiedersehen - Goodbye" wird einen Tag früher präsentiert.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche