Aufregerthemen Schliessen

Hund in Duisburg: Mann geht mit Tier Gassi und macht ...

Hund in Duisburg: Mann geht mit Tier Gassi und macht furchtbare Entdeckung
am 10.01.2020 um 21:32 Uhr
Hund in Duisburg macht grausame Entdeckung. (Symbolbild)

Hund in Duisburg macht grausame Entdeckung. (Symbolbild)

Foto: imago images / Paul Marriott

"); }

Giftköder-Alarm in Duisburg! An Neujahr spazierte ein 26-jähriger Mann mit seinem Hund durch den Landschaftpark in Duisburg. Dort erschnüffelte der Hund gegen 13 Uhr eine gefährliche Leckerei, berichtet die Polizei.

+++ Bochum: Hund läuft frei über Hauptstraße – kurz darauf fällt ein Schuss +++

Hund in Duisburg findet im Landschafspark Gefährliches

Kaum eine Woche vergeht ohne neue Meldung über Giftköder. Der Hund in Duisburg hatte Glück, dass er den Köder nicht fraß. Eine Mettwurst, in der eine Rasierklinge versteckt war, hätte ihm sonst zum Verhängnis werden können.

-----------------

Top-Themen des Tages:

------------------

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die vielleicht verdächtige Personen im Landschaftspark Duisburg gesehen haben könnten.

Polizei bitte um Hinweise

Hast du etwas gesehen? Dann melde dich bei der Polizei Duisburg unter der Rufnummer Rufnummer 0203 280-0.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche