Aufregerthemen Schliessen

Europa League: YB verspielt ein 3:0 gegen Leverkusen – siegt trotzdem

4:3 gewinnt YB gegen Leverkusen. Ein Sieg, der viel knapper ausfällt, als nötig. Die Berner führen zur Pause mit 3:0, brechen nach der Halbzeit aber ein. Trotzdem holt der Schweizer Meister den wichtigen Sieg im 1/16-Final-Hinspiel der Europa League.

Wankdorf, 0 Fans – SR: Lahoz (Sp)

YB: Von Ballmoos; Hefti, Lustenberger, Zesiger, Lefort; Fassnacht, Aebischer, Lauper, Ngamaleu; Elia, Siebatcheu.

Leverkusen: Lomb; Frimpong, Tah, Dragovic, Sinkgraven; Demirbay; Wirtz, Amiri; Bailey, Schick, Gray.

Tore: 3. Fassnacht (Aebischer) 1:0, 19. Siebatcheu (Aebischer) 2:0, 44. Elia (Lefort) 3:0, 49. Schick (Frimpong) 3:1, 52. Schick (Tah, Demirbay) 3:2, 68. Diaby (Wirtz) 3:3, 89. Siebatcheu (Gaudino, Hefti) 4:3

Einwechslungen:YB: Garcia (58. für Ngamaleu), Mambimbi (74. für Elia), Sulejmani (74. für Lefort), Rieder (80. für Lauper), Gaudino (80. für Fassnacht)

Leverkusen: Tapsoba (46. für Amiri), Diaby (69. für Bailey)

Gelb: 54. Lefort, 86. Sinkgraven

Bemerkungen:YB ohne Camara, Nsame (gesperrt), Martins, Sierro, Petignat (verletzt) – Leverkusen ohne Hradecky, Arias, Lars Bender, Weiser, Baumgartlinger, Paulinho, Bellarabi (verletzt).

Ähnliche Shots