Aufregerthemen Schliessen

DHL: Paket-Zusteller überrascht mit ehrlicher Botschaft

Es ist manchmal zum Haareraufen: Man wartet auf ein Paket, nimmt sich extra frei, traut sich kaum aus dem Haus - und dann kommt es einfach nicht. Vom DHL-Boten ist weit und breit nichts zu sehen. Besonders vor den Weihnachtstagen saßen viele Menschen auf
DHL: Paket kommt zu spät – Zusteller überrascht mit ehrlicher Botschaft
am 07.01.2020 um 16:36 Uhr
Als DHL-Bote hat man einen stressigen Job - da kann man schon mal etwas vergessen. (Symolbild)

Als DHL-Bote hat man einen stressigen Job - da kann man schon mal etwas vergessen. (Symolbild)

Foto: imago images/Sven Simon

"); }

Es ist manchmal zum Haareraufen: Man wartet auf ein Paket, nimmt sich extra frei, traut sich kaum aus dem Haus - und dann kommt es einfach nicht. Vom DHL-Boten ist weit und breit nichts zu sehen. Besonders vor den Weihnachtstagen saßen viele Menschen auf heißen Kohlen. Würden die online bestellten Geschenke für Freunde und Familie pünktlich ankommen?

DHL hat oft keine gute Erklärung für Verzögerungen - diesmal schon

Meistens ist es herzlich nutzlos, sich über verspätete Pakete bei DHL zu beschweren. Die Erklärungen und Entschuldigungen sind immer die gleichen: Hohes Betriebsaufkommen, Krankheitsfälle beim Personal, Sendungen, die schlicht irgendwo „verloren“ gegangen sind.

Was unsere Pakete wirklich aufhält, erfahren wir so gut wie nie. Ein Paketempfänger kam jedoch in den „Genuss“ einer erfrischend offenen Entschuldigung: Der DHL-Bote gestand, das Paket einfach vergessen zu haben. Diese Nachricht wurde bei Instagram unter „bestofpaketzusteller“ geteilt.

Keine Beschönigungen, sondern die unschöne Wahrheit

Im ersten Moment dürfte sich der Empfänger geärgert haben: Auf seinem zu spät angekommenen Paket klebte ein Sticker in leuchtendem Orange. Darauf stand: „Lieferverzögerung. Grund: VERGESSEN“. Aber auch, wenn es nie angenehm ist, lange auf eine Postsendung zu warten, sah der Empfänger die Mitteilung schließlich mit Humor. Eben weil sich der Bote nicht rausredete, sondern seinen Fehler zugab.

---------------

Top-News:

---------------

Irren ist schließlich menschlich, und jeder von uns hat schon mal Dinge vergessen. Und gerade in einem kräftezehrenden und oft wenig wertgeschätzten Beruf wie Paketbote kann schon mal ein Irrtum vorkommen. Letztendlich ist das Paket aber ja heil beim Empfänger angekommen - und der konnte zumindest einmal über die Ehrlichkeit des DHL-Mannes schmunzeln.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche