Aufregerthemen Schliessen

РУССКИЙ КОРАБЛЬ, ИДИ НАХУЙ!

Das Covid-Zertifikat im Streitgespräch - SWI

Covid-Gesetz
swissinfo.ch

Exakt einen Monat vor der Abstimmung diskutieren wir online über das Covid-Gesetz. Debattieren Sie mit und informieren Sie sich dank der SWI Arena aus erster Hand! 

Balz Rigendinger

Die Schweiz hat viele Gesichter und jedes erzählt unzählige Geschichten. Mich interessiert das Land in seiner Vielfalt. Gerne erzähle ich von Landwirtschaft und Banken, von Diplomaten und Schwingern, aber auch von industrieller Exzellenz und kulturellen Höhepunkten.

Mehr von dieser Autorin / diesem Autoren | Deutschsprachige Redaktion

Exklusiv für die Schweizer Stimmbürgerinnen und -bürger im Ausland organisiert SWI swissinfo.ch eine hochkarätige Online-Kontroverse zum umstrittenen Schweizer Covid-Zertifikat. 

Wir diskutieren mit zwei weltläufigen Gästen die Vorlage und setzen das Thema in eine internationale Perspektive. Über das Covid-Gesetz stimmt die Schweiz am 28. November ab. 

Wie gespalten ist die Schweiz? Wie gut ist ihre Pandemiebewältigung? Wie wurden Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer dabei berücksichtigt?

Am Donnerstag, 28. Oktober, um 15.30 Uhr auf swissinfo.ch.

Hören Sie zu und reden Sie mit!

Anmeldung
Externer Inhalt

Das sind unsere Gäste:

Aussenpolitikerin Elisabeth Schneider-Schneiter

Sie ist eine profunde Kennerin der Fünften Schweiz und eine versierte Aussenpolitikerin: Die Mitte-Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter ist Mitglied des Auslandschweizer-Rats und Co-Präsidentin der Parlamentarischen Gruppe Auslandschweizer. Waren die diplomatischen Strukturen der Schweiz gut genug für diese Pandemie? Braucht es auch eine Gesundheits-Aussenpolitik? Nationalrätin Schneider-Schneiter argumentiert klar für das Schweizer Covid-Gesetz. Sie ist überzeugt vom Covid-Zertifikat, weil die Schweiz die Pandemie im Einklang mit Europa bewältigen müsse.

Privatsphären-Aktivist Hernâni Marques

Gegen das Covid-Gesetz argumentiert Hernâni Marques. Der Netzaktivist ist Gründer der Gruppe "Geimpfte gegen das Covid-Zertifikat". Er sieht im Schweizer Covid-Zertifikat einen Grundstein zu einer möglichen "totalen Überwachung" und beurteilt die Pandemiebekämpfung der Schweiz sehr kritisch. Marques und seine Mitstreiter, darunter die Autorin Sibille Berg, führen den Widerstand gegen das Gesetz von links an, während ein Grossteil der Opposition aus dem rechten Lager und von Impfgegner:innen kommt. 

Wir freuen uns auf Sie!

Das Gespräch zwischen den beiden politischen Kontrahenten ist die perfekte Abstimmungs-Information für die Fünfte Schweiz. Erwarten Sie ein unterhaltsames Streitgespräch über die Schweiz und ihre Covid-Bewältigung.

Wir öffnen die Perspektive und schauen auch über die Landesgrenzen hinaus. Alle Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer können sich direkt in die Runde einbringen und ihre Fragen stellen oder Kommentare abgeben. 

Das Gespräch findet auf Hochdeutsch statt.

Artikel in dieser Story

Schlagworte:
Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche