Aufregerthemen Schliessen

Jamal Khashoggi: Biden will Geheimdienstbericht veröffentlichen

Der Geheimdienstbericht zur Ermordung des dissidenten Journalisten Jamal Khashoggi weist die Verantwortung für die Bluttat dem Kronprinzen Mohammed bin Salman zu. Donald Trump hatte dieses öffentliche Blossstellen bis zuletzt verhindert. Die USA verhä

Der Geheimdienstbericht zur Ermordung des dissidenten Journalisten Jamal Khashoggi weist die Verantwortung für die Bluttat dem Kronprinzen Mohammed bin Salman zu. Donald Trump hatte dieses öffentliche Blossstellen bis zuletzt verhindert. Die USA verhängen Sanktionen gegen 76 Saudiaraber.

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman in einer Aufnahme vom vergangenen Samstag in Riad.
Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman in einer Aufnahme vom vergangenen Samstag in Riad.

Amr Nabil / AP

Die amerikanische Regierung unter Präsident Joe Biden hat am Freitag den Bericht ihrer Geheimdienste veröffentlicht, der die Verantwortung für die Ermordung des saudischen Oppositionellen Jamal Kashoggi direkt dem Kronprinzen Mohammed bin Salman anlastet. Die Veröffentlichung erfolgte einen Tag nach dem ersten Gespräch Bidens mit dem saudischen König Salman, in welchem der amerikanische Präsident einem heiklen Verbündeten in einer historischen Krisenregion die unangenehme Botschaft überbringen musste, dass die Zeiten, in denen die Herrscherfamilie in Riad auf einen Blankocheck der amerikanischen Regierung zählen konnte, mit dem Regierungswechsel vom 20. Januar zu Ende gegangen sind.

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche