Aufregerthemen Schliessen

Atletico Madrid schockt den FC Barcelona mit spätem Doppelschlag - Barca vs. Atletico: Das Supercup-Halbfinale im TICKER zum Nachlesen

Atletico Madrid schockt den FC Barcelona mit spätem Doppelschlag - Barca vs. Atletico: Das Supercup-Halbfinale im TICKER zum Nachlesen  Goal.comSpanischer Supercup: Deshalb wird FC Barcelona gegen Atletico Madrid heute nicht live übertragen&nb

Im Halbfinale des spanischen Supercup traf der FC Barcelona auf Atletico Madrid. Hier gibt's das spannende Duell im TICKER zum Nachlesen.

Wer setzt sich im spanischen Supercup die Krone auf? Bevor diese Frage beantwortet werden kann, muss zuerst das Halbfinale zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid gespielt werden. Anpfiff der Partie ist heute (Donnerstag, 9. Januar 2020) um 20 Uhr.

Wer folgt Real Madrid ins Finale? Die Königlichen haben Ihr Duell gegen Valencia bereits am Mittwoch deutlich für sich entscheiden können . Hier könnt Ihr das ganze Duell hautnah im LIVE-TICKER mitverfolgen. Eine Übertragung im TV oder LIVE-STREAM von der Partie Barca vs. Atleti wird es im Übrigen nicht geben .

  FC BARCELONA - ATLETICO MADRID 2:3 (0:0) Tore 0:1 Koke (46.), 1:1 Messi (51.), 2:1 Griezmann (62.), 2:2 Morata (81.), 2:3 Correa (86.) Aufstellung FC Barcelona Neto - Sergi Roberto, Pique, Umtiti, Alba - Vidal, Busquets (86., Rakitic), De Jong (88. Fati) - Messi, Suarez, Griezmann Aufstellung Atletico

Oblak - Trippier, Felipe, Savic, Lodi (67., Vitolo) - Correa, Herrera (46., Koke, 72. Llorente), Thomas, Saul - Joao Felix, Morata

Gelbe Karte Pique (Barcelona, 31.), Partey (Atletico, 35.), Suarez (Barcelona, 45.+3), Savic (Atletico, 45.+3), Felipe (Atletico, 64.), Llorente (Atletico, 72.), Vidal (Barcelona, 77.), Neto (Barcelona (80.)

Fazit |  Das war der Live-Ticker zur Supercopa-Partie zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid. Vielen Dank fürs Mitlesen, eine gute Nacht und bis zum nächsten Mal.

Fazit |  Nach dem Spektakel zieht Atletico also ins Endspiel ein, in dem es am Sonntag zum Duell mit dem Stadtrivalen Real kommen wird. Barca ist draußen und muss wie schon der FC Valencia die Heimreise antreten.

Fazit |  Was für eine Achterbahnfahrt in der zweiten Halbzeit! Nachdem es torlos in die Pause ging, drehten beide Teams auf und lieferten sich einen packenden Schlagabtausch, mit dem glücklicheren Ende für Atletico. Gleich nach dem Wiederanpfiff brachte der eingewechselte Koke sein Team in Führung, Barca blieb aber bestimmend und drehte das Spiel durch Messi (51.) und Griezmann (62.). Bei zwei weiteren Treffern durch Messi und Pique hatten die Blaugrana Pech, beide wurden nach dem Videobeweis zurückgenommen. Atletico schien schon geschlagen, schlug dann aber eiskalt zu. Mit einem Elfmetertor durch Morata (81.) und dem Siegtreffer durch Correa (86.) drehten die Rojiblancos das Spiel in der Schlussphase und behielten die Oberhand.

⏱ 94' [ 2-3 ] ‼❕‼

Ähnliche Shots
Die meist populären Shots dieser Woche